random_09.jpg


SPACER
Home : Grafische Oberflächen  


Die Oberfläche - Möglichkeiten der Beschriftung

Je nach Nutzung und Beanspruchung stehen unterschiedliche Oberflächen zur Verfügung.
Neben der rein zweckmäßigen Gestaltung finden auch ästhetische Faktoren berücksichtigung

Folienbeschriftung

Die Folienbeschriftung ist eine der kostengünstigsten Varianten um Informationen auf Grafikträgern zu platzieren. Sie kann ohne Probleme wieder entfernt werden.

FBC_i_g_wand_01.jpg


Folienprint

Beim Folienprint werden selbstklebende Venylfolien mit Farbtintenstrahlplottern bedruckt und auf die Stele aufgebracht. Die bedruckte Folie wird mit einem Schutzlaminat versehen und kann mit Antigrafitti-Klarlack versiegelt werden.

Informationsstele Senckenbergmuseum
Besucherleitsystem Stadt Olten
Besucherleitsystem Stadt Olten
Besucherleitsystem Stadt Baden bei Wien
Besucherleitsystem Stadt Baden bei Wien


Siebdruck

Der Siebdruck ist eine der aufwändigsten, aber auch langlebigsten Drucktechniken. Dieser kann mit einem Antigrafitti-Wachs oder -Klarlack versiegelt werden.

Stadtleitsystem Bern
Stadtleitsystem Thun
Besucherleitsystem Liestal


Dekupierte Texturen

Bei diesem Verfahren werden die einzelnen Buchstaben aus der Stele herausgeschnitten und mit Glas hinterlegt. Ein sehr hochwertiger Effekt, besonders wenn die Buchstaben hinterleuchtet sind.

Corporate Design Stele Süd Deutscher Verlag
Corporate Design Stele Süd Deutscher Verlag


Erhabene Beschriftung

Die Buchstaben und Logos werden hier aus Edelstahl, Aluminium etc. ausgeschnitten und auf dem Träger aufgebracht.

Corporate Design Stele Campus Kronberg


© 2018 Arnold AG